Chakra-Arbeit - - - Irmgard Maier - Praxis für geistiges Heilen





Chakra-Arbeit

Der Körper ist der Übersetzer der Seele

ins Sichtbare.

-- Christian Morgenstern
Was sind Chakren?
Der menschliche Körper besitzt mehr als nur Knochen, Haut und Muskeln, mehr als nur Materie. Eine Vielzahl von Meridianen (Energiebahnen) und Chakren (Energiezentren) durchzieht unseren Körper.
Chakren sind feinstoffliche Energiewirbel die unsere Aura durchfluten. Es gibt sieben Hauptchakren. Jedes Chakra hat seine Aufgabe und schwingt in seiner Grundfarbe. Es steht mit bestimmten Organen und Körperbereichen in Verbindung.
Körperliche und psychische Probleme können dann auftreten, wenn die Chakren unter mangelnder Energieversorgung stehen.
In der Chakra-Arbeit können diese Disharmonien ins Bewusstsein gebracht und harmonisiert werden. Energien können wieder in Fluss kommen und der Körper ist in der Lage, sich selbst zu helfen.
Chakra-Arbeit ersetzt nicht den Arzt/Heilpraktiker! 
Darstellung des Chakra-Systems beim Menschen