Bioresonanz-Radionik - - - Irmgard Maier - Praxis für geistiges Heilen





Bioresonanz-Radionik

Mit Bioresonanz-Radionikgeräten kann man Blockaden erkennen und lösen, um den psychischen und körperlichen Selbstheilungsprozess in Gang zu setzten. Auf Wunsch erhalten Sie eine einzigartige und tiefgreifende Analyse von Emotionen und psychosomatischen Hintergründen. So setzten Sie direkt an der Ursache an.
Da alle Störungen, Krankheiten, Schwierigkeiten usw. zunächst auf der energetischen Ebene entstehen, können diese schon radionisch erfasst werden, bevor sie sich in der Materie manifestiert haben.
Durch falsche Ernährung, Stress, Umweltbelastungen, Elektrosmog und tiefgehende Erlebnisse wird das Energiefeld z.B. eines Menschen( auch Tiere, Pflanzen…) geschwächt. Das Energiesystem kann auf Dauer diesen Belastungen nicht standhalten und der mehrdimensionale Organismus von Geist-Seele-Körper gerät aus dem Gleichgewicht.

Was tun Radionik Geräte?

Vor etwa 100 Jahren entdeckte Dr.med.Albert Abrams (USA), ein Gerät, mit dem er aufgrund der Resonanz kranke und gesunde Ausstrahlungen des Körpers wahrnehmen, messen und behandeln konnte. Seine Methode wird noch heute ähnlich angewendet. Sogar Pflanzen, Gärten und Felder reagieren positiv.
Mit Hilfe der Radionik-Geräte können Sie diese Störungen aufdecken und dem Organismus die richtigen Schwingungen senden, welche den Energiefluss wiederherstellen und die Selbstheilungskraft anregen.
Chakren, Meridiane und Organe werden analysiert. Es können körperliche, emotionale und psychosomatische Ursachen gefunden werden. Durch energetische Übertragung werden Impulse ausgelöst, welche die verstimmten Energiefelder wieder ins Gleichgewicht bringen und die Selbstregulation anregen können.
Energie, Kreativität, Gedächtnis, Konzentrationsfähigkeit, Ausdauer und Lebensfreude können gesteigert werden.