Geistiges Heilen - - - Irmgard Maier - Praxis für geistiges Heilen





Geistiges Heilen

Geistiges Heilen kann die Selbstheilungskräfte aktivieren und kann die Heilung im ganzheitlichen Sinne fördern.
Geistige Heilbehandlungen können bei jeder Art von Störung, egal ob körperlich und /oder seelisch, bei Stress, oder jeglicher Befindlichkeitsstörung angewandt werden
Geistiges Heilen kann andere Therapien ergänzen aber auch eigenständig praktiziert werden.
 Geistiges Heilen steht gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten und nicht in Konkurrenz zu ihnen. .
Im Geistigen Heilen wird der Mensch als ganzheitliches Wesen eines großen Ganzen gesehen, das mit allem verbunden ist.
Geistiges Heilen kann auf allen Ebenen wirken.
Wenn Energieflüsse aus dem Gleichgewicht geraten, kann es zu einem Mangel oder zu einem Überschuss in bestimmten Bereichen kommen. Diese können zu Störungen der Gesundheit oder/und des Wohlbefindens führen.
Der gestörte Fluss der Energien kann durch geistiges Heilen aktiviert werden und somit wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.
Das geistige Heilen ist ein spiritueller Vorgang und keine Behandlung im medizinischen Sinn.